motivation

Mitarbeiter werben für ihr Unternehmen

Motivierte Mitarbeiter werden automatisch zu positiven Multiplikatoren in der Außenwelt. Im sozialen Netzwerk (analog & digital) machen sie bewusst oder unbewusst Werbung für ihre Firma nach dem Motto: „Wer gute Laune verbreitet, ist mit sich im Reinen – auch im Job.”

markenbotschafter-blck

Motivierte Mitarbeiter werden zu Markenbotschaftern in ihrem sozialen Umfeld.

Wie entsteht Motivation?

Für Motivation im Job sorgen…

  • Entscheidungsfreiheit im persönlichen Aufgabenfeld,
  • Anerkennung für erbrachte Leistungen und
  • regelmäßiges, wertschätzendes Feedback.

Haben wir Spaß an unserer Arbeit, finden wir sie sinnvoll oder sehen wir sie als spannende Herausforderung, sind wir motiviert.
Motivation wirkt gruppendynamisch ansteckend und zieht das gesamte Team mit.

Motivationsverstärker

Orientierung geben

  • Welche Ziele strebt das Unternehmen an?
  • Warum lohnt es sich, vollen Einsatz zu zeigen?
  • Was hat sich um uns herum verändert, wenn diese Ziele erreicht sind?

orientierung

Regeln für gemeinsames Handeln vereinbaren

  • „Unternehmensknigge” für eine Unternehmenskultur, in der Werte und Leitlinien vereinbart sind
  • „A bis Z” – Regeln für wiederkehrende Abläufe im Unternehmensalltag von A wie Angebot bis Z wie Zeiterfassung
  • „Willkommenspaket” – neue Mitarbeiter aufmerksam und wertschätzend willkommen heißen

Probleme analysieren, Missverständnissen vorbeugen, Konflikte lösen

Trainings & Coachings für

  • wertschätzende Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Teambuilding

regeln-fuer-gemeinsames-handeln

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben…

Wir sind nur einen Anruf (030-290 353 89) oder eine e-Mail (post@hmk-berlin.de) weit von Ihnen entfernt.