07Feb/19

Spannendes Bauprojekt in Beienheim

Dieser Kunde, ein Bauherr aus Hessen, hatte wenig Zeit, uns zu briefen. Ein Anruf kam mit den Worten: "Ich baue eine Siedlung in Beienheim, ein ehemaliger Gutshof soll in Mehrfamilienhäuser mit Eigentumswohnungen umgebaut und Reihenhäuser gebaut werden. Dafür brauche ich die Beratung von HMK - wie man das vermarktet sowie einen Namen, eine CI und eine Webseite, Broschüren, Anzeigen".

"Ach ja, und der Name soll irgendwas mit Kirche zu tun haben, da die Siedlung von einer Kirche begrenzt wird".

Branding & Identity

Unsere Aufgabe war es also, diesen Namen zu finden, eine CI zu entwickeln und eine klare Positionierung. Da ein Name, der "irgendwas mit Kirche" zu tun hat, das natürlich auch bei der Zielgruppe so transportiert, war uns schnell klar, dass das irreführend wäre, da unser Bauherr nichts mit der Kirche als Institution zu tun hat. Namen, die mit Kirche kommunizieren, bedeuten meist, dass die Kirche der Auftraggeber ist. Das funktionierte also nicht. Da die Siedlung in einem kleinen Örtchen liegt, in dem es sehr ruhig ist, man aber dennoch gut angebunden ist, und der Kunde den Namen Markus trägt, entschieden wir uns für die "Markussiedlung". Schnell ergaben sich daraus weitere Bilder, Visionen und Emotionen, die man mit der Markussiedlung assoziiert. Und so lag die Umsetzung auf der Hand:

Der Schriftzug, die Farbgebung, die Webseite und die Anzeigen wurden daraufhin von HMK auch hier symbiotisch mit dem Kundenwunsch und der Marketing-Strategie in Einklang gebracht. Broschüren und weitere Werbemittel zur Gewinnung von Investoren sind derzeit in Arbeit.


Kunde: Freisteel GmbH
betreuende Agentur: HMK | BERLIN
Leistungen: Branding, Corporate Identity, Webseite
Infos: www.markussiedlung.de

30Okt/18

VIESANTÉ

Mit einer großen Vision, etwas Neues im medizinischen Markt aufzubauen, kam der Kunde zu uns. Ein Arzt aus Potsdam, der sich mit einer 5-Sterne-Praxis zunächst in Potsdam selbstständig machen möchte und später auch in andere Städte expandieren will.

Namensfindung

Unsere Aufgabe war es, einen passenden Namen zu finden, der zum einen die Wertigkeit, das Fachgebiet sowie den Standort beinhaltet als auch einen Markenauftritt zu entwickeln, der mittel- und langfristig tragbar und nachhaltig funktioniert. Der Standort Potsdam steht für französische Einflüsse - daher entschieden wir uns für einen französischen Namen und für den Nutzen, den die Patienten haben - nämlich ein gesundes Leben zu führen. Wir bauen damit eine Praxis auf, die mehr als eine übliche Praxis ist. Hier sollen sich die Patienten wie im 5*-Hotel fühlen.

Der einschlägige Erfolg unseres Kunden nach nur einem halben Jahr macht uns froh, stolz und dankbar. Hier hat sich eine Symbiose aus Kundenwunsch und unserer Marketing-strategischen Umsetzung zum Wohle aller geformt. Diesen Gleichklang fühlen natürlich auch die Mitarbeiter und die Patienten, weshalb ihm die Kunden "die Bude einrennen" und er zum Ende des Jahres jetzt bereits einen Umzug in größere Räume mit erweitertem Angebot plant.

Neben der Geschäftsausstattung zeichnet HMK für die Beratung, die Strategie, die Umsetzung in den Räumen (durch Einhalten des CD) inklusive der Praxis-Ausstattung verantwortlich. Webseite Banner, Radio- und TV-Werbung sowie Anzeigen sind noch work in progress.


Kunde: VIESANTE - Die innovative Praxis mit kardiologisch-internischem Schwerpunkt
betreuende Agentur: HMK | BERLIN
Leistungen: Branding, Corporate Identity, Strategie, Konzept, Layout, Text
Infos: www.viesante.de

11Sep/18

feuerschröter – Die besten Mitarbeiter für die besten Jobs

feuerschröter ist eine frisch gegründete Agentur für Jobvermittlungen im Berliner Südosten. Das Unternehmen bringt Bewerber und Arbeitgeber zusammen, die nicht nur fachlich gut zueinander passen.

Unsere Aufgabe bestand darin, einen dynamischen und zugleich seriösen Unternehmensauftritt zu gestalten, der Jobsucher und Jobanbieter gleichermaßen anspricht.

Logoentwicklung

Für die Wort-Bildmarke haben wir den Schriftzug mit einem stilisierten roten Lucanus cervus (lat. für Hirschkäfer oder Feuerschröter) kombiniert.

Webseite

Texte und Bildsprache der Webseite sprechen die unterschiedlichen Bedürfnisse der beiden Zielgruppen jeweils offen an. Damit positioniert sich feuerschröter als transparente, moderne Jobagentur.

Anzeigen, Geschäftsausstattung und Infoflyer runden den einheitlichen Unternehmensauftritt ab.


Kunde: SR-Personaldienstleistungen GmbH
betreuende Agentur: HMK | BERLIN
Leistungen: Logo, visuelles Konzept & Texte (Webseite & Print)
Webseite: https://feuerschroeter.de

19Feb/18

Die richtigen Fachkräfte finden!

Fachkräftemangel - HMK | BERLIN zur Kommunikation Berliner Pflegedienste

Was macht Arbeitgeber attraktiv?

Fachkräftemangel hat nicht nur mit äußeren Umständen zu tun, sondern vor allem mit der Kommunikation nach innen und außen! Was können wir konkret verändern, um das Image Ihres Unternehmens so aufzuladen, dass geeignete Mitarbeiter bei Ihnen arbeiten WOLLEN?

Jobs & Umfeld inszenieren

Je nachdem, wie Sie Ihr Unternehmen darstellen, wirkt Ihr Angebot auf potentielle Mitarbeiter attraktiv oder nicht: Empathie den Zielgruppen gegenüber, Begeisterung für die eigene Sache und Transparenz in der Kommunikation sind die besten Zutaten für einen spannenden Unternehmensauftritt. Effiziente Kommunikation schafft ein gutes Arbeitgeber-Image. Mehr über attraktive Arbeitgebermarken, effizientes Recruiting & motivierende Mitarbeiter-Kommunikation finden Sie auf www.sunamo.de

09Mai/16

Positionierung

HMK | BERLIN unterstützt Sie bei der richtigen Positionierung
Unterstützung bei der Unternehmenspositionierung – KEIN HANDICAP ist ein Pflegedienst wie viele andere auch. Hierin besteht auch die Herausforderung für die Kommunikation: Wie positioniert sich ein Unternehmen in einem Umfeld, in dem es mehrere gleichwertige Alternativen gibt?

Kommunikationsziele

KEIN HANDICAP geht auf die Bedürfnisse pflegebedürftiger Angehöriger individuell ein. Als Differenzierungsmerkmale rücken wir die Beratung der Angehörigen und pflegerische Zusatzleistungen in den Mittelpunkt der Kommunikation.
HMK | BERLIN unterstützt Sie bei der richtigen Positionierung

Angehörige werden Kernzielgruppe

Wir betrachten das Thema aus der Perspektive der pflegenden Angehörigen, sprechen deren Bedürfnisse an und zeigen, wie wir diese erfüllen: „Kein Handicap” schafft Freiräume im Pflege-Alltag.

HMK | BERLIN unterstützt Sie bei der richtigen Positionierung

Neue Klienten, stabiler Mitarbeiterstamm

Unsere Kampagne sorgte auf der Webseite, auf Großflächenplakaten und Anzeigen in der lokalen Presse für die gewünschte Aufmerksamkeit. Die Klientenzahlen wuchsen, die Belegschaft identifizierte sich mit dem neuen Auftritt, die Mitarbeiter-Fluktuation ging deutlich zurück.


Kunde: Pflege- und Betreuungsdienst Kein Handicap
betreuende Agentur: HMK | BERLIN
Leistungen: Strategie, Konzept, Layout, Text

19Sep/15

LIVOS Gruppe – Corporate Identity

livos-riehmers-panorama

Die LIVOS-Gruppe akquiriert und bewirtschaftet Wohn- und Gewerbeimmobilien deutschlandweit. Das junge Unternehmen wächst dynamisch und steuert spannende Immobilienprojekte von den Büros in Riehmers Hofgarten in Berlin-Kreuzberg aus.

Wortmarke in klassischer Typografie

Die HGG Immobilienmanagement GmbH und deren Projektpartner suchten für die Akquisition und Bewirtschaftung von Gewerbe- und Wohnimmobilien eine gemeinsame Plattform. Für die Kommunikation mit Investoren und Kapitalanlegern wünschten sich die Projektpartner einen zurückhaltend-modernen Markenauftritt. Mit einer einfachen Wortmarke wurden wir diesem Anspruch am Besten gerecht. Klassische Typografie und gedeckte Farben prägen den Auftritt der Gruppe.

Logo-LIVOS

Dynamisches Profil

Die Broschüre präsentiert Profil und Portfolio der Gruppe und gibt einen umfassenden Einblick in die Aktivitäten der Gruppe…

livos-bros-innen-render-mag07
… und zeigt anhand ausgewählter Referenzen, in welchen Regionen sich die Partner engagieren.
livos-bros-innen-renders04-05

Webseite mit individuellem Backend

Die Webseite gibt einen spannenden Einblick in das kontinuierlich wachsende Portfolio der Gruppe. Dahinter verbirgt sich ein umfangreiches, individualisiertes Backend zur Verwaltung der einzelnen Immobilien.

livos-webseite


Kunde: HGG Immobilienmanagement GmbH
betreuende Agentur: HMK | BERLIN
Leistungen: Namensfindung, Corporate Design, Konzept, Text, Layout
Programmierung Webseite: wonderweblabs
Infos: www.livos-gruppe.de

18Sep/14

P-BOX TV-Spot

HMK | BERLIN mit dem P-Box-Team bei den Dreharbeiten

Im Sommer 2014 brachte HMK | BERLIN einen TV-Spot für P-BOX parallel zu den Grand Slam-Turnieren in Paris und London auf EUROSPORT und Sky. Die Dreharbeiten und Postproduktion für den kurzen Film in Berlin waren spannend.

TV-Spot: „Immer frische Bälle”

Im Mittelpunkt der Szene steht P-BOX-Erfinder Achim Evers. Entschlossen fegt er ein halbes Dutzend konventionelle Tennisdosen vom Tisch, um uns statt dessen die P-BOX zu präsentieren.

HMK | BERLIN beim P-Box-TV-Spot

HMK | BERLIN bei den Dreharbeiten für den P-Box-Spot

P-BOX-TV-Spot mit HMK | BERLIN

Immer frische Bälle - HMK | BERLIN bei Dreharbeiten für P-BOX

…Rrrrummms – IMMER FRISCHE BÄLLE!


Kunde: iproducts GmbH
betreuende Agentur: HMK | BERLIN
Leistungen: Storyboard, pre-production, Supervision
Produktion: moto GmbH, Berlin

02Jun/14

THE WHITE – Leben am Osthafen

Ufer am Osthafen
Am Berliner Osthafen (Friedrichshain-Kreuzberg) entsteht das erste Wohngebäude auf dem ansonsten gewerblich genutzten Areal an der Spree. Auch farblich hebt sich das Gebäude durch die weiße Fassade von seiner Umgebung deutlich ab.

THE WHITE – Namensfindung

Für die Zielgruppe (nationale und internationale Kapitalanleger und Selbstnutzer) kommt nur ein englischer Name in Frage. Einer der Favoriten setzte sich schnell durch: THE WHITE – urban living at osthafen.

the-white-logo-01

Zu Hause an der Spree

Die Broschüre inszeniert das Wohlfühlgefühl am Ort – prickelnd mit den ersten Sonnenstrahlen morgens auf der Terrasse bis hinein in einen chilligen Abend.
bros-detail-innen

the-white-750x428-04

the-white-750x428-03

the-white-750x428-05Den visuellen Auftritt gestaltete FONDBUERO.

Kunde: Grossmann & Berger GmbH
betreuende Agentur: FONDBUERO
Leistungen: Namensfindung, Konzeption und Text
Objektinfos: The White – Wohnen in Berlin

01Okt/13

P-BOX – Markenauftritt

pbox-750x495-0406
P-BOX Promotion beim internationalen Damen-Tennisturnier „Vitalyte Open” im Berliner Grunewald Tennisclub. Spielerinnen aus aller Welt kämpfen um wichtige Weltranglistenpunkte.

Neue Positionierung

Bei der Markteinführung standen technisch-physikalische Vorteile der P-BOX im Vordergrund der Kommunikation. Nachdem diese Strategie nicht den gewünschten Erfolg brachte, sollte die Positionierung noch einmal grundlegend überdacht werden. Als Kern-Zielgruppe identifizierten wir Spielerinnen und Spieler, die für den Eintritt in den Tennis-Profisport mehrmals in der Woche unter Wettbewerbsbedingungen trainieren und einen entsprechenden Bedarf an frischen Bällen haben.

Neuer Markenauftritt

Für die angestrebte internationale Vermarktung überarbeiteten wir auch den Markenauftritt inklusive Markenlogo und Produktclaim. Kleinere Tennisturniere, auf denen die begehrten Rankingpunkte gesammelt werden können, bilden den geeigneten Rahmen für den Kontakt zur Zielgruppe und ihren Beeinflussern.

logo-p-box-mc-01

Neues Standkonzept

Eyecatcher am POX-Stand ist eine transparente, Druckluft gefüllte Blase, in der ein gelber Sportwagen geschützt vor allen Umwelteinflüssen steht. Die Inszenierung macht das P-BOX-Prinzip publikumswirksam klar. Mit einer flankierenden Gewinnspiel-Aktion wird die Funktionsweise des P-BOX-Prinzips spielerisch vermittelt.
pbx-stand-tab

Premiere auf den „Vitalyte Open”

Anlass für den ersten P-BOX-Auftritt mit neuem Konzept waren die „Vitalyte Open” 2013 in Berlin. Der P-BOX-Stand entwickelte sich rasch zum Publikumsliebling des Turniers.

pbox-750x495-0231

pbox-750x495-0318

pbox-turnier-03


Kunde: iproducts GmbH
betreuende Agentur: HMK | BERLIN
Leistungen: Konzeption, Logoentwicklung, Layouts & Texte

18Sep/12

Webdesign für smallWERK

smallwerk-750x495

Zwei Augenoptikerinnen aus Nienburg haben eine spannende Idee: sie bieten individuelle Brillenfassungen aus Acetat- oder Metall speziell für Leute mit „schmalen Köpfen“. Die Qualität stimmt, die Preise sind fair.

Große Bilder wecken Emotionen

Das visuelle Konzept setzt auf Emotionen und Funktionalität – großformatige Fotos und eine klare, leicht zu bedienende Informationsstruktur bei der Präsentation der Produkte.

smallwerk-webseite-750x425-03

smallwerk-webseite-750x427-02

smallwerk-webseite-750x427


Kunde: smallWERK GmbH
betreuende Agentur: HMK | BERLIN
Programmierung: telltarget
Leistungen: Visuelles Konzept, Layout